01.09.2015
Milchmarktkrise: Aiwanger demonstriert mit Landwirten auf Münchner Odeonsplatz

Statement von Hubert Aiwanger, Vorsitzender der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, zur Meldung „Milchbauern bekräftigen Forderung nach staatlichen Eingriffen“:

„Der Milchmarkt funktioniert nicht, vier marktbeherrschende Lebensmittelkonzerne spielen die schlecht organisierten Erzeuger gegeneinander aus. Die Politik muss sich endlich auf die Seite der Bauern und Verbraucher stellen anstatt auf die Seite der Konzerne, sonst gibt es bald keine Bauernhöfe mehr, sondern nur noch Agrarindustrie mit gen- und hormonverseuchten Lebensmitteln.“

Archiv