27.11.2014
Abgeordnete informieren sich über Potenziale der Wasserkraft in Bayern

Die Umweltpolitiker der Fraktion der FREIEN WÄHLER, Benno Zierer und Nikolaus Kraus, haben sich im Bayerischen Landtag mit Vertretern der Vereinigung Wasserkraftwerke in Bayern e.V. sowie dem Bayerischen Müllerbund e.V. zu einem Informationsaustausch getroffen. Dr. Josef Rampl, Geschäftsführer beider Verbände, erläuterte den Abgeordneten, welche Potenziale die Wasserkraft in Bayern noch hat und vor welchen Herausforderungen vor allem Kleinwasserkraftwerksbesitzer derzeit stehen. Zierer und Kraus betonten, dass die FREIEN WÄHLER die Wasserkraft als wichtigen Beitrag zur Energiewende sehen und sicherten den Gästen ihre Unterstützung zu.

Archiv