Industrie 4.0

Industrie 4.0, die zunehmende Digitalisierung und Automatisierung, betrifft gleichermaßen Industrie und Mittelstand. Sie stellt die Unternehmen vor große Herausforderungen und wird die Arbeitswelt nachhaltig verändern. Dies bietet große Chancen für produzierende Betriebe, bereitet aber auch vielen Menschen Sorgen im Hinblick auf ihre Arbeitsplätze. Wir müssen dafür sorgen, dass unsere bayerischen Unternehmen und Arbeitnehmer als Gewinner dieser Entwicklung hervorgehen. Nur wenn wir vorbereitet sind und die Veränderungen aktiv steuern und gestalten, können Strukturbrüche verhindert werden.

Die wesentliche Herausforderung in diesem Bereich ist die Versorgung mit Breitbandinternet der neuesten Generation flächendeckend in ganz Bayern. So können auch Unternehmen in ländlichen Gebieten am Wandel hin zu einer digitalisierten Wirtschaft profitieren und Arbeitsplätze schaffen. Außerdem müssen wir berufliche Qualifikation und Studium der Entwicklung anpassen und ausbauen und wir müssen die Schlüsseltechnologien in diesem Bereich im Land halten.

Unsere Positionen:

  • Glasfaseranschluss für jedes Unternehmen
  • Berufliche Bildung und Studienangebote anpassen
  • Schlüsseltechnologien im Bereich Industrie 4.0 schützen
  • Wirtschaftsförderung verstärkt auf Mittelstand und Industrie 4.0 ausrichten

Unsere Anträge im Bayerischen Landtag: