Weltfrauentag: Einladung zum frauenpolitischen Vernetzungstreffen

08.03.2017
17:00 bis 19:00
Ort: Saal 2 (1. OG Altbau) im Bayerischen Landtag

Gottstein: Berufliche und gesellschaftliche Chancengleichheit herstellen

Sehr geehrte Damen und Herren,

im März 1911 wurde erstmals der Weltfrauentag begangen – sein Erfolg übertraf seinerzeit alle Erwartungen: Von Gewerkschaften unterstützt versammelten sich in ganz Deutschland Hunderttausende Frauen, um für ihre Rechte zu kämpfen. Der Internationale Frauentag, den wir am 8. März begehen, hat in den vergangenen Jahrzehnten sogar noch an Bedeutung gewonnen: Weltweit kommen an diesem Tag Frauen zusammen, um für bessere soziale Bedingungen, gleiche Bezahlung und mehr Wertschätzung in der Gesellschaft zu kämpfen.

Die FREIE WÄHLER Landtagsfraktion möchte den diesjährigen Weltfrauentag nutzen, um gemeinsam mit Ihnen über aktuelle frauenpolitische Themen zu diskutieren. „Auf unserem frauenpolitischen Vernetzungstreffen werden wir die Probleme von Frauen in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik näher beleuchten und unsere Erfahrungen dazu austauschen“, so Eva Gottstein, frauenpolitische Sprecherin der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion. Insbesondere antiquierte Familienbilder von Rechtspopulisten gäben in jüngster Zeit wachsenden Anlass zur Sorge, so die Abgeordnete.

Wie berufliche und gesellschaftliche Chancengleichheit von Frauen gezielter hergestellt werden kann, ist Thema unserer Veranstaltung, zu der wir Sie herzlich einladen:

                                        Mittwoch, 8. März 2017, 17.00 bis 19.00 Uhr
                                              Bayerischer Landtag, Maximilianeum
                                                  Saal 2 / 1. Obergeschoss Altbau

Auf Ihr Kommen freuen wir uns.

Anmeldung


Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl der einzelnen Veranstaltungen begrenzt ist. Sie erhalten eine Terminbestätigung. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.