Bayerischer Alpenraum 2030 - Neue Wege in zeitloser Schönheit

12.05.2017
18:00 bis 20:30
Ort: Senatssaal des Bayerischen Landtags

Parlamentarischer Abend der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion

 

Überschwemmungen, ausbleibender Schneefall und das Abschmelzen des Schneefernergletschers: Nirgendwo in Deutschland zeigt sich der Klimawandel härter als im bayerischen Alpenraum.

Wie der schleppende Ausbau der E-Mobilität im Landkreis Garmisch-Partenkirchen derzeit beschleunigt wird, warum die bayerischen Kommunen diesen Prozess durch sogenanntes e-Carsharing maßgeblich unterstützen können und welche Rolle Holz als nachwachsender Rohstoff im Energiemix der Zukunft spielen sollte, ist Thema des ersten Teils unseres Parlamentarischen Abends „Bayerischer Alpenraum 2030 – neue Wege in zeitloser Schönheit“.

Die Veranstaltung widmet sich außerdem der weltweit einmaligen Architektur im bayerischen Voralpenland. Hier kollidiert Denkmalschutz oft mit Erfordernissen unserer schnelllebigen Zeit.

Erfahren Sie, wie Identität und Geschichte des bayerischen Alpenraums durch cleveren Denkmalschutz besser bewahrt werden können.

 

 

Florian Streibl, MdL und parlamentarischer Geschäftsführer 

Prof. Dr. Michael Piazolo, MdL und Vorsitzender des Auschusses für Wissenschaft und Kunst

  

Anmeldung


Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl der einzelnen Veranstaltungen begrenzt ist. Sie erhalten eine Terminbestätigung. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.