27.02.2018
Fraktion vor Ort in Uffenheim

FREIE WÄHLER informieren über Strategien gegen das Dorfsterben

Bevölkerungsabwanderung, leerstehende Gebäude, Dorfsterben – wie kann dieser Teufelskreis in Bayern überwunden werden? Wie lässt sich durch aktives Leerstandsmanagement eine Strategie gegen das Dorfsterben entwickeln? Diese und weitere Fragen haben die mittelfränkische Abgeordnete Gabi Schmidt gemeinsam mit Matthias Hirschmüller von der Gemeinde-Allianz „Hofheimer Land e.V.“ bei der Infoveranstaltung „Fraktion vor Ort“ in Uffenheim intensiv diskutiert.

Die FREIE WÄHLER Landtagsfraktion setzt sich seit Jahren für gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern ein, denn immer mehr Regionen haben mit einer Abwanderungsbewegung in die Metropolen und mit tiefgreifenden Veränderungen durch den demographischen Wandel zu kämpfen. „Umso wichtiger ist es, dass strukturschwache Gebiete nicht noch weiter abgehängt werden“, erklärt Schmidt.

Archiv