Aktuelles
Florian StreiblFlorian Streibl
15.01.2020
FREIE WÄHLER zur Verlagerung von Behördenarbeitsplätzen aufs Land

Streibl: Koalition handelt im Interesse gleichwertiger Lebensverhältnisse in ganz Bayern

Florian Streibl, Vorsitzender der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, zur Meldung „Söder will 3000 Behördenarbeitsplätze bis 2030 übers Land verteilen:

„Mit der heute bekanntgegebenen Verlagerung von Behördenarbeitsplätzen in die Fläche Bayerns setzt die schwarz-orange Koalition das richtige Zeichen: Wir wollen auf dem Weg zu gleichwertigen Lebensverhältnisse in ganz Bayern weiter vorankommen. Dazu ist es erforderlich, auch strukturschwache Gebiete so attraktiv zu gestalten, dass Leute auf dem Land bleiben oder sogar dort hinziehen. Mit der geplanten Behördenverlagerung unterstützen wir auch die regionale Wertschöpfung vor Ort. Das ist das richtige Programm zur Stärkung der ländlichen Räume und zum Schutz der bayerischen Metropolregionen vor überhöhten Mieten und Verkehrsinfarkt.“

Archiv