Aktuelles
Dr. Leopold HerzDr. Leopold Herz
16.03.2021

Kampf gegen den Klimawandel: FREIE WÄHLER-Fraktion will bayerische Wälder stärken

Herz: Schützen durch Nützen!

Dr. Leopold Herz, Vorsitzender des Agrarausschusses und landwirtschaftspolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, zur Aktuellen Stunde des Bayerischen Landtags „Alleskönner Wald: Lebens- und Erholungsraum, Klimaschützer, Wirtschaftsfaktor und noch viel mehr“:
 
„Ob Nutz-, Schutz- oder Erholungsfunktion – die Aufgaben unserer Wälder sind so vielseitig wie die Forsten selbst. Während Erholungssuchende gerade in der Corona-Pandemie versuchen, hier dem Alltagsstress zu entfliehen, dient der Wald noch einer ganz anderen Aufgabe: Mehr als eine Million Beschäftigte in Deutschland verdienen in der Holz- und Forstwirtschaft ihren Lebensunterhalt. Auch schützen intakte Wälder vor Bodenerosion – und damit vor Überschwemmungen und Lawinen. Und sie liefern uns die überlebenswichtige Luft zum Atmen. Aber nicht nur wir Menschen profitieren vom gesunden Wald. Einer Vielzahl von Wildtieren und Pflanzen dient er als wichtiger Lebensraum. Gerade im Kampf gegen den immer schneller voranschreitenden Klimawandel spielen nachhaltig bewirtschaftete Wälder eine entscheidende Rolle. Denn durch das aktive Nutzen des Holzes wird klimaschädliches CO2-Gas langfristig im Holz gebunden und verlangsamt so erheblich die Erwärmung der Atmosphäre. Daher stehen wir FREIE WÄHLER im Landtag für den Grundsatz ‚Schützen durch Nützen‘. Eine nachhaltige Bewirtschaftung der Wälder hat also gleich drei Vorteile: Stabilität, Biodiversität und Klimaschutz.“

Archiv