Pressemitteilungen
25.11.2015
Aiwanger: Dritte Startbahn ist überflüssig

Hubert Aiwanger, Vorsitzender der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, zum Beschluss der CSU, die Entscheidung über die dritte Startbahn am Flughafen München zu vertagen:

„Das ewige Verschieben der endgültigen Entscheidung über die dritte Startbahn geht so nicht weiter. Die CSU muss sich endlich klar positionieren und der Realität ins Auge schauen. Dann könnte Ministerpräsident Seehofer zeitnah zugeben, dass diese Startbahn überflüssig ist! Stattdessen brauchen wir so schnell wie möglich ein Flughafen-Gesamtkonzept München-Nürnberg-Memmingen, damit die Flugbewegungen vernünftig koordiniert werden können.“


Archiv