Pressemitteilungen
30.01.2017
Aiwanger zu JU-Forderung: Vorstoß der FREIEN WÄHLER für neunjähriges Gymnasium findet immer mehr Anhänger

Hubert Aiwanger, Vorsitzender der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion zur Meldung „Junge Union fordert Komplett-Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium“:

„Es ist wunderbar, dass der Vorstoß der FREIEN WÄHLER für ein neunjähriges Gymnasium immer mehr Anhänger findet. Dass es aber den Gymnasien verboten werden soll, bei Bedarf auch achtjährige Gymnasialzüge anzubieten, geht uns FREIEN WÄHLERN zu weit. Schulfamilie und Eltern sind erwachsen genug, das selbst zu entscheiden.“



Archiv