Pressemitteilungen
Dr. Leopold HerzDr. Leopold Herz
29.05.2019
Blauzungenkrankheit: Herz begrüßt Exportgenehmigung für ungeimpfte Muttertiere nach Spanien

Ab kommenden Montag dürfen Kälber von ungeimpften Muttertieren aus der Blauzungen-Restriktionszone nach Spanien exportiert werden. Dafür haben sich die bayerischen Staatsministerien für Umwelt und Verbraucherschutz sowie für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten auf Bundesebene erfolgreich eingesetzt. Der landwirtschaftspolitische Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion und Vorsitzende des Agrarausschusses Dr. Leopold Herz kommentiert:
 
„Wir FREIE WÄHLER freuen uns sehr, dass unser Einsatz dazu beigetragen hat, dass diese Regelung so rasch gefunden werden konnte. Die neuen Exportmöglichkeiten mildern die angespannte Situation der Landwirte in den von der Blauzungenkrankheit betroffenen Gebieten wenigstens etwas ab. Dennoch appelliere ich an alle Landwirte, ihren Bestand impfen zu lassen – sobald ausreichend Impfstoff vorhanden ist. So können Kälber auch auf nationaler und internationaler Ebene bald wieder vermarktet werden.“


Archiv