Pressemitteilungen
Die FREIE WÄHLER Landtagsfraktion trauert um die Opfer der Bluttat von Murnau
28.04.2024

Bluttat in Murnau: FREIE WÄHLER-Fraktion drückt Angehörigen der Opfer Mitgefühl aus

Streibl: Unrecht, das in der Ukraine geschieht, geht uns alle an!

Florian Streibl, Vorsitzender der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, zur Meldung „Messerangriff nahe Einkaufscenter: Deutsch-Russe ersticht zwei Ukrainer“ des Nachrichtenportals Bild.de:

„Mit blankem Entsetzen blicken wir auf die Bluttat in Murnau, wo zwei Menschen am helllichten Tag auf der Straße umgebracht wurden. Sollte sich herausstellen, dass der Hintergrund der Auseinandersetzung der völkerrechtswidrige Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine war, wäre dies eine Katastrophe für die Region. Denn es darf nicht sein, dass dieser Konflikt hier bei uns im Oberland ausgetragen wird. Ich setze auf unseren starken Rechtsstaat, unsere effiziente Bayerische Polizei sowie die Justiz, welche die Tat schnellstmöglich aufklären und den Täter seiner gerechten Strafe zuführen werden. Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen der Opfer. Diese Bluttat macht deutlich, dass das Unrecht, welches in der Ukraine geschieht, uns alle angeht.“


Archiv