Pressemitteilungen
Dr. Karl VetterDr. Karl Vetter
01.07.2014

Dr. Karl Vetter zu geplanten Krankenhausinvestitionen

„Da nahezu die Hälfte der bayerischen Krankenhäuser rote Zahlen schreibt, ist es nicht mit der Genehmigung einzelner Bauprojekte getan. Wenn das Kabinett jetzt mit diesen Einzelprojekten wirbt, ist dies einfach unseriös. Wir FREIE WÄHLER fordern eine grundsätzliche Neuordnung der Krankenhausfinanzierung. Bereits für den kürzlich verabschiedeten Nachtragshaushalt haben wir eine Sockelfinanzierung für die bayerischen Krankenhäuser gefordert, damit auch kleinere Häuser auf dem Land wirtschaftlich abgesichert werden."


Archiv