Pressemitteilungen
30.07.2014
FREIE WÄHLER besuchen die Lech-Stahlwerke

Ulrike Müller, stellvertretende Vorsitzende der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, hat gemeinsam mit ihrem direkten Listennachfolger Johann Häusler und MdL Bernhard Pohl die Lech-Stahlwerke (LSW) in Meitingen besucht. Bei einem gemeinsamen Rundgang erläuterte Dr. Frank Neuner, Technischer Kundenberater der LSW, das Verfahren, wie aus Metallschrott jährlich rund 1,1 Millionen Tonnen Qualitäts-, Edelbau- und Betonstahl produziert werden. Im Anschluss diskutierten die Abgeordneten mit dem Technischen Geschäftsführer Dr. Michael Heußen und dem kaufmännischen Geschäftsführer Mag. Simon Zeilberger über die aktuelle Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes sowie über die Bedeutung der Lech-Stahlwerke für den Wirtschaftsstandort Meitingen diskutiert. Die LSW sind Arbeitgeber für 700 Mitarbeiter in der Region.


Archiv