Pressemitteilungen
Trafen sich zum Gespräch über aktuelle Bildungsfragen im Landtag: BLLV-Vizepräsident Gerd Nitschke (links) und FREIE WÄHLER-Fraktionschef Florian Streibl.
Florian StreiblFlorian Streibl
01.10.2019

Gedankenaustausch mit Gerd Nitschke vom Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband

Mit Bayerns Verbänden sind wir FREIEN WÄHLER traditionell in bestem Kontakt – als Regierungsfraktion häufiger denn je. Und so traf sich Fraktionschef Florian Streibl jüngst mit BLLV-Vizepräsident Gerd Nitschke. Auf der Prio-Liste des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands ganz oben: Die Bekämpfung des Fachlehrermangels, welche die FREIEN WÄHLER vollauf unterstützen. In einem weiteren bedeutsamen Ziel waren sich Streibl und Nitschke ebenfalls einig: Die Eingangsbesoldung A13 soll mittelfristig auch für Grund- und Mittelschullehrer gelten. Denn wer die Attraktivität dieses gesellschaftlich so wertvollen Berufs steigern möchte, muss alle Pädagogen im Freistaat angemessen besolden.“


Archiv