Pressemitteilungen
Florian StreiblFlorian Streibl
06.08.2019
Streibl/FREIE WÄHLER positionieren sich klar gegen jede Form von Antisemitismus

Florian Streibl, religionspolitischer Sprecher und Fraktionsvorsitzender der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion zur Meldung „Entsetzen nach Attacke auf Rabbiner-Familie in München“ auf BR24:

„Wir verurteilen die ekelhafte Attacke auf die Rabbiner-Familie in München auf das Schärfste. Jetzt muss ein Aufschrei der Empörung durch das Land gehen. Wir können und dürfen es nicht hinnehmen, dass Menschen in diesem Land wegen ihrer Religion öffentlich beleidigt werden. Solche Taten sind ein Angriff auf unsere offene Gesellschaft und auf die bayerische Lebensart, in der wir tolerant nach der Devise ‚Leben und leben lassen‘ handeln. Antisemitismus ist eine Geisel der Menschheit: Er beschmutzt nicht nur unsere jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger, sondern negiert die Menschlichkeit und richtet sich somit gegen uns alle! Unsere tiefe Verbundenheit und unser Mitgefühl gelten den jüdischen Schwestern und Brüdern und vor allem dem Rabbiner und seiner Familie.“


Archiv