Was wurde konkret beschlossen?

Der Beitragszuschuss im letzten Kindergartenjahr vor der Einschulung wird auf die gesamte Kindergartenzeit ausgeweitet.

Künftig werden Eltern mit einem Beitragszuschuss von 100 Euro pro Monat und Kind finanziell während der gesamten Kindergartenzeit entlastet. Zuvor belief sich die Entlastung nur auf das letzte Kindergartenjahr.

Das heißt: Für die Eltern ermäßigt sich der Beitrag für eine nach dem Bayerischen Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz (BayKiBiG) geförderte Kindertageseinrichtung je Kind um 100 Euro monatlich.

Die Abwicklung erfolgt durch den Träger der Kindertagesstätte. Die Eltern müssen somit keinen Antrag stellen.