Themen

Generationen

Wir FREIE WÄHLER wollen uns dem demographischen Wandel stellen und allen Generationen unserer Gesellschaft eine Stimme verleihen.

Deshalb setzen wir uns unter anderem in der Kommission zur Wahrnehmung der Belange der Kinder im Landtag (Kinderkommission) dafür ein, dass den Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen die notwendige Aufmerksamkeit entgegengebracht wird und sie in der Politik hinreichend berücksichtigt werden.

Die Mitsprachemöglichkeiten und politischen Beteiligungsprozesse fürjunge Menschen spielen für uns eine entscheidende Rolle. Sie sind die Zukunft unserer Gesellschaft und sie haben ein Recht darauf, an der politischen Willensbildung in Bayern beteiligt zu werden. Wir haben Vertrauen in die Urteilskraft und den Gestaltungswillen von jungen Menschen und setzen uns daher für eine Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre bei Kommunalwahlen ein.

Auch für die Belange von Seniorinnen und Senioren machen wir uns stark: Ziel unserer Politik ist es, unseren älteren Mitmenschen ein selbstbestimmtes Leben im Alter vor Ort zu ermöglichen. Zu Hause in den eigenen vier Wänden alt zu werden, ist der Wunsch vieler Menschen. Deswegen ziehen wir die ambulante Pflege der stationären vor. Altersarmut wollen wir durch die Sicherstellung einer auskömmlichen Rente verhindern. Wir wollen generationenübergreifende und alternative Wohn- und Betreuungsformen als unverzichtbare soziale Infrastruktur, insbesondere im ländlichen Raum, stärken und ausbauen.

Tobias GotthardtJugendpolitischer Sprecher
Johann HäuslerSprecher für Senioren

Fachreferent

Referent für Soziales
Christopher Asbahr

Max-Planck-Str. 1
81627 München

Telefon: 089 4126-2932
Faxnummer: 089 4126-1643

E-Mail: christopher.asbahr@fw-landtag.de