12.03.2018
Aiwanger zu drittem Nationalpark: Förderung dezentraler Naturschutzprojekte ist sinnvoller

Hubert Aiwanger, Vorsitzender der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion zur Meldung „Emnid-Umfrage: Mehrheit in Bayern für dritten Nationalpark“:

„Ich sehe keine Gebietskulisse, die für einen weiteren Nationalpark mit 10.000 Hektar Größe geeignet wäre – und wo die Bevölkerung vor Ort begeistert darüber ist. Die 15 Millionen Euro, die ein Nationalpark jährlich kostet, sollten lieber in viele dezentrale Naturschutzprojekte in ganz Bayern investiert werden.“


Archiv