Pressemitteilungen
Hubert AiwangerHubert Aiwanger
02.10.2018
Aiwanger zu Söders Raumfahrtprogramm ‚Bavaria One‘: „Bavarian Größenwahn“

Hubert Aiwanger, Vorsitzender der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, zur Pressemitteilung „Staatsregierung beschließt Raumfahrt-StrategieBavaria One‘“ vom 2. Oktober 2018:

„Das milliardenschwere Raumfahrtprogramm müsste den Namen ‚Bavarian Größenwahn‘ statt ‚Bavaria One‘ tragen. Moderne Zukunftstechnologie in Zusammenarbeit mit der Wirtschaft gezielt fördern ja – aber bitteschön etwas kostenbewusster. Bayern soll erst mal die naheliegenden technischen Probleme unseres Wirtschaftsstandortes – wie Mobilfunklöcher und fehlendes flächendeckendes Internet – lösen, bevor wir die Staatskasse ruinieren und in den Weltraum abheben. Söder sieht sich gerne in der Rolle des Mr. Spock und ernennt seinen Wirtschaftsminister allen Ernstes zum ‚Raumfahrtkoordinator‘. Das ist lachhaft.“


Archiv