Prof. Dr. Michael Piazolo

11.09.2018
Piazolo fordert Lehrerversorgung von 110 Prozent in Bayern

Prof. Dr. Michael Piazolo, bildungspolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion und Vorsitzender des Landtagswissenschaftsausschusses, zur Meldung „Kabinett berät über Bildungspolitik und Ganztagsbetreuung“:

„In Bayern fehlen Lehrerinnen und Lehrer – und das an allen Schularten. Zu Beginn des Schuljahres ist der Lehrermangel noch nicht so offensichtlich. Bei der ersten Grippewelle zeigt sich aber schnell, dass die Unterrichtsversorgung im Freistaat auf Kante genäht ist. Wir FREIE WÄHLER fordern daher eine Lehrerversorgung von 110 Prozent, um einem drohenden Unterrichtsausfall vorbeugen zu können. Darüber hinaus setzen wir uns bei der Ganztagsbetreuung für die Einführung einer Anschlussgarantie ein, um sicherzustellen, dass Kinder nach dem Übertritt an die Grundschule weiterbetreut werden.“


Archiv