07.08.2018
Piazolo fordert: Mehr Lehrer und multiprofessionelle Teams statt mehr Nachhilfe

Prof. Dr. Michael Piazolo, bildungspolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion und Vorsitzender des Wissenschaftsausschusses, zur Meldung „Immer mehr Nachhilfeschüler in Bayern:

In einem gut funktionierenden Bildungssystem sollte Nachhilfe nur in Ausnahmefällen notwendig sein. Eine so drastische Steigerung von Nachhilfe in Anspruch nehmenden Schülerinnen und Schülern macht aber deutlich, dass hier Defizite vorliegen, die die Staatsregierung zu verantworten hat. Gleichzeitig zeigt diese Entwicklung, dass unsere Forderungen nach mehr Lehrern und multiprofessionellen Teams gerechtfertigt sind. Es braucht mehr Lehrpersonal an unseren Schulen, um eine adäquate Schulbildung, die ohne Nachhilfeinstitute auskommt, sicherzustellen.“

 


Archiv