Prof. Dr. Michael Piazolo

11.07.2018
Piazolo: FREIE WÄHLER wollen Unterrichtsgarantie einführen

Prof. Dr. Michael Piazolo, bildungspolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, zum Gesetzentwurf der FREIEN WÄHLER zur Änderung des Bayerischen Gesetzes über das Erziehungs- und Unterrichtswesen:

„Wir FREIE WÄHLER fordern eine gesetzlich verankerte Unterrichtsgarantie. Diese soll das Kultusministerium zur Sicherstellung der Lehrkräfte- und Unterrichtsversorgung verpflichten. So können gravierende Engpässe in Zukunft verhindert und gewährleistet werden, dass alle Schülerinnen und Schüler den Unterricht erhalten, der ihnen nach der jeweiligen Stundentafel zusteht. Die unprofessionelle Personalplanung des Kultusministeriums führt immer wieder zu Lehrermangel. Unsere Schülerinnen und Schüler haben jedoch einen Anspruch auf ausreichende Lernzeit, um sich optimal entwickeln zu können. Mehr Verlässlichkeit der Unterrichtsversorgung ist außerdem wichtig, um Eltern Planungssicherheit hinsichtlich der Abstimmung von Arbeits- und Betreuungszeiten zu geben. Nur so kommen wir der oft geforderten besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie näher.“

Hinweis: Den Gesetzentwurf finden Sie unten links unter "Weitere Dokumente".


Archiv