Florian Streibl

10.01.2019
Streibl begrüßt neu verhandelten kommunalen Finanzausgleich

Florian Streibl, Vorsitzender der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, zur Meldung „Kommunaler Finanzausgleich steigt auf fast zehn Milliarden Euro“:
 
„436 Millionen Euro mehr für Bayerns Kommunen – dieses Ergebnis kann sich sehen lassen. Denn egal ob Müllentsorgung, Kanalsanierung oder Kita-Finanzierung: Bayerns Kommunen schultern jedes Jahr steigende Kosten. Wir FREIEN WÄHLER haben immer gefordert, Städte und Gemeinden auskömmlich zu finanzieren – und halten unser Wort.“


Archiv