Sonntagsmatinee „Jerusalem – Stadt der Menschen und ihre Bedeutung für die moderne Welt“

22.04.2018
10:00 - 12:00
Ort: Bayerischer Landtag

DIE ANMELDUNG FÜR DIESE VERANSTALTUNG IST GESCHLOSSEN.

Bei einer Sonntagsmatinee möchten sich die FREIEN WÄHLER gemeinsam mit der Jerusalem Foundation bei einer Podiumsdiskussion  mit dem komplexen Geflecht aus unterschiedlichen Kulturen und Religionen in Jerusalem befassen. Dort leben in einer angespannten politischen Situation Juden, Muslime und Christen nebeneinander. Gemeinsam prägen sie ihre Stadt.

Die Jerusalem Foundation setzt sich für ein Miteinander dieser Kulturen sowie eine nachhaltige Förderung im sozialen und kulturellen Bereich ein – ein äußerst unterstützenswertes Engagement, das wir im Landtag positiv begleiten möchten. Denn auch in unseren Städten und Gemeinden treffen Menschen verschiedenster Herkunft, Religion und Kultur aufeinander.

Gerade angesichts des in den vergangenen Jahren sehr instabil gewordenen Friedens in der Welt ist es nach unserer Auffassung wichtig, Brücken des guten Willens und der Toleranz zu bauen. Wie dies am besten gelingen kann und welche Rolle Bildung und Kultur dabei spielen, möchte unser Parlamentarischer Geschäftsführer Florian Streibl am

Sonntag, 22. April 2018, um 10 Uhr (Einlass ab 9 Uhr) im Akademiesaal des Bayerischen Landtags

mit dem Publikum sowie unseren Gästen diskutieren.

Mit dabei: Der beliebte Münchner Kabarettist und Autor Christian Springer, Frau Gabriele Appel, National Director Germany der Jerusalem Foundation und Prof. Dr. Michael Piazolo, MdL.

Im Anschluss an die Matinee lassen wir die Veranstaltung mit einem kleinen Brunch ausklingen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für die Veranstaltungen im Bayerischen Landtag gelten folgende neue Sicherheitsbestimmungen:

Der Einlass erfolgt nur für namentlich und mit Wohnadresse oder Geburtsdatum registrierte Personen.Bitte halten Sie einen gültigen amtlichen Lichtbildausweis bereit.

Der Einlass für die Sonntagsmatinee beginnt am Sonntag, 22. April 2018 um 9:00 Uhr über die Ostpforte des Maximilianeums (Haltestelle U4 / U5 Max-Weber-Platz, Trambahn 19 Maximilianeum). Die Nutzung der Tiefgarage ist ebenfalls ab 9:00  Uhr möglich.

Der Nacheinlass ist bis 10:30 Uhr geöffnet, danach ist kein Zugang zum Landtag mehr möglich.

Am Eingang werden Sicherheitskontrollen – auch der mitgebrachten Handtaschen – durchgeführt.

Gepäckstücke, größere Handtaschen oder Rucksäcke können nicht mit ins Gebäude genommen werden.

In begrenzter Anzahl stehen Schließfächer zur Verfügung. Bitte geben Sie Ihre Jacken und Mäntel an der Garderobe im Erdgeschoss ab.

Wir bitten herzlich um Ihr Verständnis.