Pressemitteilungen
Susann EndersSusann Enders
Florian StreiblFlorian Streibl
16.03.2021

FREIE WÄHLER-Fraktion unterstützt Ausweitung der Testpflicht an Schulen

 

Streibl: Präsenzunterricht für Übertritts- und Abschlussklassen durch mehr Tests sicherstellen

Florian Streibl, Vorsitzender der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, sowie Susann Enders, gesundheitspolitische Fraktionssprecherin, zur Meldung „Testpflicht für Abschluss- und vierte Klassen in Hotspots geplant“:


Streibl:
„Wir FREIE WÄHLER im Bayerischen Landtag freuen uns, dass Abschlussklassen und Viertklässler auch nach Ostern bei Inzidenzen über 100 weiter in die Schule gehen dürfen. Die dafür eingeführte Testpflicht für betroffene Schüler und Lehrkräfte ermöglicht dann den Präsenzunterricht auch bei steigenden Infektionszahlen. Wichtig ist jedoch, dass das Gesundheitsministerium ausreichend Testkapazitäten zur Verfügung stellt, um das Konzept von Kultusminister Piazolo auch effektiv umsetzen zu können.“


Enders:
„Dies ist ein wichtiges Signal an alle Übertritts- und Abschlussklassen: Das bayerische Kultusministerium kümmert sich einmal mehr um sinnvolle Konzepte für unsere Schülerinnen und Schüler. Aufgabe von Gesundheitsminister Holetschek ist es, eine entsprechend hohe Anzahl von Tests bereitzustellen. Gerade Gurgeltests für Jüngere machen Hoffnung, Übertritte mit Präsenzunterricht abzusichern, ohne den Infektionsschutz zu vernachlässigen.“


Archiv