Themen

Verbraucherschutz

Im Mittelpunkt unserer Verbraucherschutzpolitik steht der gut informierte und mündige Bürger. Aufgabe des Staates ist es daher, einen geeigneten Rechtsrahmen durch transparente Verfahren und klare, unbürokratische Regelungen für Verbraucherrechte zu schaffen und für eine effektive Durchsetzung zu sorgen. Heimischen mittelständigen Unternehmen dürfen dadurch jedoch keine zusätzlichen Belastungen auferlegt werden.

In der Lebensmittelproduktion setzen wir FREIE WÄHLER auf vollumfängliche Informationsvermittlung durch klare Lebensmittelkennzeichnung und Verbraucherinformationen. Zudem sollen Lieferketten durch die Regionalisierung der Lebensmittelproduktion und mittels Direktvermarktung verkürzt werden.

Hans FriedlVerbraucherschutzpolitischer Sprecher

Fachreferent

Referent für Verbraucherschutz
Paul Brüse

Max-Planck-Str. 1
81627 München

Telefon: 089 4126-2926
Faxnummer: 089 4126-1643

E-Mail: paul.bruese@fw-landtag.de